Delikater Delicata – kleiner Ofenkürbis mit Petersilienpesto

Im Hause der Roten Tomaten gibt es kein Halten mehr, denn vor der Haustüre steht unsere heiß geliebte Ökokiste! Was heute wohl drin ist? Wir holen sie schnell rein und packen alles in Windeseile aus! Oh, wie schön: Petersilie, Walnüsse, Knoblauch, Olivenöl, Zitronen und vier kleine dottergelbe Kürbisse - unsere Ökokiste ist eben immer für... weiterlesen →

Advertisements

Alles Orange: Karottenpuffer mit Hummus

Wir im Hause der Roten Tomaten lieben sie: die gelbe Rübe, die Karotte, die Möhre! In Suppen, Salaten, in Kuchen, pur zum Knabbern oder richtig herzhaft als Puffer mit einem cremig-feinen Karottenhummus - wir können nicht genug davon bekommen! Für 4 Personen, Zubereitungszeit 30 Minuten Zutaten für die Karottenpuffer: 300 g Karotten 2 kleine Zwiebeln... weiterlesen →

Pasta e Basta! Nudeln selbst gemacht!

"Mama, wann machen wir wieder Tagliatelle?" Wie wäre es mit heute? Denn seit meine Mutter, von der ich meine Liebe zum Kochen und Backen geerbt habe, mir eine Nudelmaschine geschenkt hat, machen wir unsere Nudeln gerne selbst. Und mal ehrlich: Frische Pasta schmeckt einfach fantastisch! Für 4 Personen, Zubereitungszeit für den Teig 5 Minuten, Ruhezeit... weiterlesen →

Geschmorte Tomaten

Praline, Rosé, Cherry - was für eine Mischung! Nein, es handelt sich nicht um Schokolade, sondern um mein liebstes Gemüse, die Tomate! Und da weniger mehr ist, schmore ich sie heute in gutem Olivenöl zusammen mit etwas Knoblauch und Kräutern. Dabei entfalten sie ihre süß-fruchtigen Aromen besonders gut.   Für 4 Personen, Zubereitungszeit 45 Minuten... weiterlesen →

Auberginen nach Parma-Art – Melanzane alla Parmigiana

Der Koch ist verliebt! Oder die Köchin... Vor neun Jahren servierte ich einem sehr netten und gutaussehenden Mann dieses Gericht. Es war versehentlich doppelt gesalzen. Denn zuerst salzte ich die Auberginen kräftig ein um sie mürbe zu machen und dann salzte ich sie - ganz gedankenverloren - zum zweiten Mal beim Braten in der Pfanne.... weiterlesen →

Mediterrane Tomatensuppe mit Zucchini und duftendem Basilikum

Dieses feine Sommersüppchen schmeckt uns warm und kalt! Ein gutes Brot dazu - mehr brauchen wir an heißen Julitagen nicht. Sonnengereifte Tomaten, Zucchini, rote Zwiebeln und Knoblauch und viel frisch duftender Basilikum verleihen meiner "zuppa" ein wunderbar mediterranes Aroma. Für 4 Personen, Vorbereitungszeit 5 Minuten, Garzeit 30 Minuten + mixen Zutaten: 1 kg sehr reife... weiterlesen →

Carpaccio aus Roter Bete und Mairübchen

Es ist Mairübchenzeit! Das zarte weiße Fruchtfleisch mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß essen wir gerne pur, zur Brotzeit - oder heute auf fein getrimmt - als hauchdünnes Carpaccio gepaart mit Roter Bete.   Für 4 Personen, Zubereitungszeit 10  Minuten Zutaten: 2 Mairübchen 2 Rote Beten 4 EL Olivenöl 2 EL frisch gepresster Orangensaft 1... weiterlesen →

Beautiful Hugo

Meine Nase wittert ihn bereits - den herrlichen Duft der Holunderblüten! Zeit für einen beautiful-flowerful Hugo - mein liebster Aperitif im Frühsommer. Für je 1 Glas, Zubereitungszeit 1 Minute, für die Eiswürfel 12 Stunden Zutaten: 2 cl Holunderblütensirup 4 cl Prosecco 4 cl kohlensäurehaltiges Mineralwasser 1 Zitronenscheibe Minze 2 Eiswürfel mit Holunderblüten Sobald die Holunderdolden... weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: