Gebackenes Mangold-Kartoffel-Püree mit Kräutern

Fast neonfarben kommen die pinken und gelben Stängel des Mangolds daher - und dann noch diese tollen Blätter! Da bleibt mir nichts anderes übrig als einen leckeren Auflauf zu zaubern. Für 4 Personen, Zubereitungszeit 30 Minuten, Backzeit 30 Minuten Zutaten: 600 g Kartoffeln 250 g Mangold je eine Handvoll Schnittlauch, Basilikum, Petersilie, Thymian, Majoran 100... weiterlesen →

Advertisements

Bestes Tomatenketchup

Schon als kleiner Junge war mein Bruder "süchtig" nach Ketchup. Es kam überall drauf, drunter, dazu! Und auch heute mag er es noch immer sehr gerne. Deswegen widme ich dieses Rezept meinem Bruder und seiner lieben Frau zu ihrem heutigen Hochzeitstag! Für 1 Flasche à 750 ml, Vorbereitungszeit 15 Minuten, Kochzeit ca. 1,5 - 2... weiterlesen →

Sakuska meets Quiche

Oh, was für ein Trubel, wenn meine drei Tanten zu Besuch kamen und gemeinsam mit meiner Mutter Sakuska einmachten!  Ein sehr leckerer Brotaufstrich aus Paprika und Zwiebeln! Davon inspiriert gibt es heute eine sommerliche Quiche. Für 4 Personen, Zubereitungszeit 30 Minuten, Backzeit 30 Minuten Zutaten für den Quicheteig: 300 g Dinkelmehl Typ 1050 1/2 Pck.... weiterlesen →

Horiatiki oder ganz einfach: griechischer Salat

Ein Sommersalat, der glücklich macht! Jeder kennt ihn - aber hier ist meine Geheimzutat, die ihn einfach perfekt macht: scharfer Majoran! Und so verwundert es nicht, dass schon bei den alten Griechen das feine Würzkraut als ein Symbol der Glückseligkeit galt. Für 4 Personen, Zubereitungszeit 10 Minuten Zutaten: 4 - 5 reife Strauchtomaten 1 sehr... weiterlesen →

Mediterrane Tomatensuppe mit Zucchini und duftendem Basilikum

Dieses feine Sommersüppchen schmeckt uns warm und kalt! Ein gutes Brot dazu - mehr brauchen wir an heißen Julitagen nicht. Sonnengereifte Tomaten, Zucchini, rote Zwiebeln und Knoblauch und viel frisch duftender Basilikum verleihen meiner "zuppa" ein wunderbar mediterranes Aroma. Für 4 Personen, Vorbereitungszeit 5 Minuten, Garzeit 30 Minuten + mixen Zutaten: 1 kg sehr reife... weiterlesen →

Carpaccio aus Roter Bete und Mairübchen

Es ist Mairübchenzeit! Das zarte weiße Fruchtfleisch mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß essen wir gerne pur, zur Brotzeit - oder heute auf fein getrimmt - als hauchdünnes Carpaccio gepaart mit Roter Bete.   Für 4 Personen, Zubereitungszeit 10  Minuten Zutaten: 2 Mairübchen 2 Rote Beten 4 EL Olivenöl 2 EL frisch gepresster Orangensaft 1... weiterlesen →

Beautiful Hugo

Meine Nase wittert ihn bereits - den herrlichen Duft der Holunderblüten! Zeit für einen beautiful-flowerful Hugo - mein liebster Aperitif im Frühsommer. Für je 1 Glas, Zubereitungszeit 1 Minute, für die Eiswürfel 12 Stunden Zutaten: 2 cl Holunderblütensirup 4 cl Prosecco 4 cl kohlensäurehaltiges Mineralwasser 1 Zitronenscheibe Minze 2 Eiswürfel mit Holunderblüten Sobald die Holunderdolden... weiterlesen →

Spitzpaprika gefüllt mit Fetacreme

Dieses mediterrane Gericht hat meine Schwester so begeistert, dass sie nicht genug davon bekommen konnte. Ein größeres Lob kann ich mir kaum wünschen! Für 4 Personen, Vorbereitungszeit 10 Minuten, Backzeit 30 Minuten Zutaten: 4 große Spitzpaprika 200 g Feta 3 EL Olivenöl 50 ml Wasser Zesten von 1/2 Zitrone 1 Knoblauchzehe 1 Handvoll Zitronenthymian Pfeffer... weiterlesen →

Bananenbrot mit Walnüssen

Wenn es bei uns zu Hause überreife Bananen gibt, dann mit purer Absicht! Denn diese gelb-schwarz-gepunkteten krummen Dinger eignen sich mit ihrer Süße hervorragend für Desserts, für selbstgemachte Eiscreme und zum Backen. Für eine Kastenform 25 cm x 10 cm, Vorbereitungszeit 10 Minuten, Backzeit 60 Minuten Zutaten: 2 Eier 50 g Reissirup 1 Msp. gemahlene... weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: