Delikater Delicata – kleiner Ofenkürbis mit Petersilienpesto

Im Hause der Roten Tomaten gibt es kein Halten mehr, denn vor der Haustüre steht unsere heiß geliebte Ökokiste! Was heute wohl drin ist? Wir holen sie schnell rein und packen alles in Windeseile aus! Oh, wie schön: Petersilie, Walnüsse, Knoblauch, Olivenöl, Zitronen und vier kleine dottergelbe Kürbisse - unsere Ökokiste ist eben immer für... Weiterlesen →

Advertisements

Geschmorte Tomaten

Praline, Rosé, Cherry - was für eine Mischung! Nein, es handelt sich nicht um Schokolade, sondern um mein liebstes Gemüse, die Tomate! Und da weniger mehr ist, schmore ich sie heute in gutem Olivenöl zusammen mit etwas Knoblauch und Kräutern. Dabei entfalten sie ihre süß-fruchtigen Aromen besonders gut.   Für 4 Personen, Zubereitungszeit 45 Minuten... Weiterlesen →

Auberginen nach Parma-Art – Melanzane alla Parmigiana

Der Koch ist verliebt! Oder die Köchin... Vor neun Jahren servierte ich einem sehr netten und gutaussehenden Mann dieses Gericht. Es war versehentlich doppelt gesalzen. Denn zuerst salzte ich die Auberginen kräftig ein um sie mürbe zu machen und dann salzte ich sie - ganz gedankenverloren - zum zweiten Mal beim Braten in der Pfanne.... Weiterlesen →

Flower Power – gefüllte Zucchiniblüten

Zucchiniblüten sind eine kleine und feine Delikatesse - deswegen kann ich kaum widerstehen, wenn ich diese zarten Gewächse auf dem Markt entdecke!     Für 4 Personen, Zubereitungszeit 20 Minuten Zutaten für die Blütenfüllung: 4 große Zucchiniblüten (mit kleinem Fruchtstand oder ohne Frucht) 15 g Mandeln 1 Handvoll Basilikumblätter 1 junge Knoblauchzehe geschält Saft und... Weiterlesen →

Gebackenes Mangold-Kartoffel-Püree mit Kräutern

Fast neonfarben kommen die pinken und gelben Stängel des Mangolds daher - und dann noch diese tollen Blätter! Da bleibt mir nichts anderes übrig als einen leckeren Auflauf zu zaubern. Für 4 Personen, Zubereitungszeit 30 Minuten, Backzeit 30 Minuten Zutaten: 600 g Kartoffeln 250 g Mangold je eine Handvoll Schnittlauch, Basilikum, Petersilie, Thymian, Majoran 100... Weiterlesen →

Carpaccio aus Roter Bete und Mairübchen

Es ist Mairübchenzeit! Das zarte weiße Fruchtfleisch mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß essen wir gerne pur, zur Brotzeit - oder heute auf fein getrimmt - als hauchdünnes Carpaccio gepaart mit Roter Bete.   Für 4 Personen, Zubereitungszeit 10  Minuten Zutaten: 2 Mairübchen 2 Rote Beten 4 EL Olivenöl 2 EL frisch gepresster Orangensaft 1... Weiterlesen →

Spitzpaprika gefüllt mit Fetacreme

Dieses mediterrane Gericht hat meine Schwester so begeistert, dass sie nicht genug davon bekommen konnte. Ein größeres Lob kann ich mir kaum wünschen! Für 4 Personen, Vorbereitungszeit 10 Minuten, Backzeit 30 Minuten Zutaten: 4 große Spitzpaprika 200 g Feta 3 EL Olivenöl 50 ml Wasser Zesten von 1/2 Zitrone 1 Knoblauchzehe 1 Handvoll Zitronenthymian Pfeffer... Weiterlesen →

Karotten vom Grill

So fruchtig-lecker bekommt man junge Möhrchen nur durch ein langes Aromabad in Orangen-Marinade. Hinterher wird heiß gegrillt! Für 4 Personen, Vorbereitungszeit 15 Minuten + 1 Stunde Marinierzeit, Grillzeit 5 Minuten Zutaten: 1 Bund junge Karotten mit Grün 1 unbehandelte Orange (Schale und Saft) 1/2 TL Meersalz 4 EL Olivenöl 1 EL Aceto Balsamico 1 kleine... Weiterlesen →

Focaccia mit Veggie-Füllung

"Das schmeckt köstlich!" So mein kleiner Sohn, nachdem er sich einen üppigen Löffel voll Pesto-Jogurt in den Mund steckte. Und da pflichten wir ihm bei! Frisch gebackenes Dinkel-Focaccia, gegrillte Spitzpaprika, in Limettensaft fruchtig marinierte Zwiebelringe, griechischer Sahnejogurt mit grünem Pesto verrührt und knackige Salatblätter. Mehr brauchen wir nicht für eine Brotzeit all'italiana!   Für 4... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: