Kräuterfrittata mit grünem Spargel und Mandeln

Egal ob mit Kartoffeln, für sich alleine nur mit Eiern oder etwas raffinierter – so wie heute – eine Frittata kommt bei uns immer gut an!

IMG_0206

Für 4 Personen oder 8 – 12  Stücke, Vorbereitungszeit 10 Minuten, Backzeit 20 Minuten

Zutaten:

  • 10 Eier
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40 g gemischte Kräuter (Basilikum, Thymian, Brunnenkresse, Rosmarin, Salbei)
  • 1 Zehe frischer Knoblauch
  • 1 Bund grüner Spargel (500 g)
  • 20 g geriebener Käse (z. B. Bergfex)
  • 25 g Mandeln
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zuerst heize ich den Ofen auf 200°C Ober- Unterhitze vor.

Dann wasche und trockne ich die Frühlingszwiebeln, die Kräuter und den Spargel und ziehe die Knoblauchzehe ab.

Nun schäle ich den Spargel an den unteren Enden, schneide das obere Drittel samt Spargelspitzen ab und lege diese beiseite. Die Spargelenden und die Frühlingszwiebeln schneide ich in feine Ringe.

Die Kräuter, die Knoblauchzehe und die Mandeln hacke und den Käse reibe ich ganz fein.

In einer großen ofenfesten Pfanne erhitze ich das Olivenöl auf mittlerer Stufe. Wenn das Öl heiß genug ist, gebe ich die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch dazu und dünste sie für 2 Minuten. Im Anschluss kommen die Spargelringe, die Mandeln und die Kräuter hinzu. Auch diese dünste ich für 2 Minuten. Dann nehme ich die Pfanne vom Herd.

Jetzt schlage ich die Eier über einer großen Schüssel auf und verrühre sie zusammen mit dem geriebenen Käse, etwas Salz und Pfeffer.

Die Eimasse gieße ich nun vorsichtig in die Spargel-Kräuter-Pfanne und belege diese mit den Spargelspitzen.

Im Ofen darf die Kräuterfrittata für 20 Minuten  stocken.

Mit einem kühlen Glas Weißwein schmeckt uns die Frittata lauwarm am besten!

Eure Rote Tomate

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: