Focaccia mit Veggie-Füllung

„Das schmeckt köstlich!“

So mein kleiner Sohn, nachdem er sich einen üppigen Löffel voll Pesto-Jogurt in den Mund steckte.

Und da pflichten wir ihm bei!

Frisch gebackenes Dinkel-Focaccia, gegrillte Spitzpaprika, in Limettensaft fruchtig marinierte Zwiebelringe, griechischer Sahnejogurt mit grünem Pesto verrührt und knackige Salatblätter.

Mehr brauchen wir nicht für eine Brotzeit all’italiana!

 

IMG_9215

Für 4 Personen, Zubereitungszeit 5 Minuten

Zutaten:

  • 1 großes Focaccia
  • 1 Zwiebel
  • 1 Limette
  • 200 g griechischer Sahnejogurt
  • 3 EL grünes Pesto
  • 2 gegrillte und marinierte Paprikaschoten
  • 1 Handvoll frische Salatblätter

Nach einem leckeren Grillabend bleiben immer Reste übrig und daraus werde ich heute unser selbst gebackenes Focaccia belegen!

Die Limette wasche ich heiß ab, dann trockne ich sie und ziehe mit dem Zestenzieher die Schale in feine Streifen. Danach schneide ich die Limette durch und presse den Saft aus.

Nachdem ich die Zwiebel geschält habe, schneide ich sie in feine Ringe und lege diese in eine Schüssel. Nun gebe ich den Limettensaft hinzu und vermenge alles gut mit den Händen.

Den griechischen Jogurt vermenge ich mit drei Esslöffeln grünem Pesto.

Die eingelegten Spitzpaprikaschoten schneide ich in feine Streifen.

Im Anschluss verlese, wasche und trockne ich die Salatblätter.

Nun teile ich unser Fladenbrot in vier gleich große Teile und schneide sie waagrecht durch.

In vielen kleinen Schälchen richte ich alle Zutaten auf unserem großen Esstisch an – und jetzt darf nach eigenem Gusto munter belegt werden!

Eure Rote Tomate

 

IMG_9187Dinkel-Focaccia mit Rosmarin

 

 

IMG_9967Gegrillte Spitzpaprika

 

 

IMG_9151Hier findest du das Rezept für mein grünes Pesto!

Karamellisierte Bärlauchknospen zu Rinder-Rumpsteak und Ofengemüse

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Focaccia mit Veggie-Füllung

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: